Achtsamkeits-Abend 

Diese Abende bieten eine Möglichkeit, inmitten im geschäftigen Alltag innezuhalten,  um sich  zwei Stunden in wohltuender Ruhe,
der Achtsamkeitspraxis zu widmen.

Sie erlauben sich an diesem Abend, ganz für sich selbst da zu sein.

Innehalten, um sich selbst  zu spüren.

Auf diese Weise können Sie mit den eigenen Gedanken, Gefühlen und Empfindungen in Verbindung treten.
Alles was im Augenblick geschieht kann bewusst wahrgenommen werden. Alles darf sein.

Das Üben: Atem- und Körperwahrnehmung, Sitz- und Gehmeditation, sanfte Körperbewegungen wechseln sich ab.

In der kleinen Gruppe - nach der ausführlichen Achtsamkeitspraxis - kann Erfahrenes ausgetauscht werden.

Die Wirkung wird von den Teilnehmern- innen als klärend, belebend und auch beruhigend beschrieben.

Diese Achtsamkeits-Abende sind offen für alle, die die Kraft der Achtsamkeitspraxis erfahren und weiter vertiefen möchten.

Zur Kursanmeldung